NEWSLETTER ABONNIEREN - Klicken Sie hier!
Firmengeschichte über 20 Jahre Medikamentenschränke der Firma Kawatec Adolf Walker.

Kawatec Adolf Walker

kommt von KArlsruhe - WAlker - TEChnik
In Karlsruhe wohnend gründete ich die Firma vor mittlerweile  über 20 Jahren,

Alles hat damit angefangen, dass ich Ende der 70er Jahre als Pflegehelfer und später im Zivildienst  im Universitätsklinikum Tübingen tätig war.

Seit Anfang der 80er kennt man mich im südwestdeutschen Krankenhaus und Altenpflegeheim als Außendienstmitarbeiter, der unter anderem Hebebadewannen und Lifter verkaufte.

Anfang der 90er Jahre war ich als Angestellter der damaligen Firma Lüling - Büxenstein GmbH mit Sitz in Werdohl als Ansprechpartner für die süddeutschen Kunden für alle Fragen rund um das Thema Medikamente Lagern, Richten und Verteilen ein Begriff.
Bis ich Mitte der 90er Jahre die Firma Kawatec Adolf Walker gründete.
Die erste Medikamentenschrankwand - bestehend aus 3 Schränken - verkaufte ich an ein Haus Regenbogen der Johanniter.
Medikamentenschrankwand Regenbogen
Zunächst als Mitbewerber, später befreundet zur Firma Büxenstein MVS

Seit einigen Jahren war und ist Kawatec Importeur des Wiegand® - Systems und des Rettungstuches -  für Herrn Büxenstein hatte ich zusätzlich die Lagerfunktion inne.

Im Einverständnis mit der Trauerfamilie wird Kawatec die ehemaligen Kunden im Sinne des Herrn Büxenstein weiter betreuen.

Kawatec sucht nun bundesweit mehrere Handelsvertreter nach § 84  (m/w), die sich insbesondere im Seniorenheim und in der Apotheke bereits auskennen.

Gerade die nun vakanten Gebiete in NRW, Niedersachsen, Schleswig Holstein und Hamburg sind durch Herrn Büxensteins Arbeit sehr gut aufgestellt.

Joerg Büxenstein

Die Firma heißt weiterhin Kawatec Adolf Walker
Mein privater Name ist seit einigen Jahren jedoch Adolf Walker-Klement.

Viele wissen es nicht:

Herr Jörg Büxenstein, Inhaber der Firma Büxenstein MVS e.K.  in Werdohl hat in unermüdlicher Arbeit das Wiegand-System in Deutschland aufgebaut.
Vor nunmehr 40 Jahren hat er den Dispenser “Bülach” (Dispenser 11), den der Vater
des heutigen Firmeninhabers der Firma Wiegand erfand, zum ersten Mal in Deutschland
verkauft, bis er 2012 im Alter von 64 Jahren verstarb.

.

Kawatec wird die ehemaligen Kunden im Sinnes des Herrn Büxenstein weiter betreuen.

Prospekt Wiegand SwissModul
(5,8 MB)

Prospekt Wiegand Dispenser und Wochentabletts (1 MB)

Prospekt Wiegand CompactLine
(4 MB)

Prospekt Wiegand Mediline
(11 MB)

Schrank Adelheid 700 und Variant 700 raumhoch
Kawashuttle

Prospekt Medischrank
(2 MB)

Prospekt Arbeitsplatz
(761 KB
)

Thekenarbeitsplatz
Arbeitsplatz mit Alape-Waschbecken
Kawatec-Shop
Kawashuttle für Wochentabletts 291
241 Verteiltablett
Kawashuttle grün
Rettungstuch oder Evakuierungstuch
KDownload-Icon
Tablettenteiler
Gefatex
Blisterwagen

Kawatec-Shop
(extern)

Kawatec Adolf Walker - Firmengeschichte
KSitemap
Rettungstuch oder Evakuierungstuch
A202.95.01 Pillcrusher Professional Link

Home

über Kawatec
(Hier)

Pillcrusher

Blisterboxen

Rettungstuch

Pflegearbeits-Wagen

Medikamenten-
u. Blisterwagen

Medikamenten-
Verteilsystem

Medikamenten-
Schrank

Modulschrank
u. Lagerschrank

Steharbeitsplatz
u. Sitzarbeitsplatz

Swissmodul

Matratzen und
Schutzbezug

Klebeetiketten

Wochentablett

Hilfsmittel

Dekorpaletten

Download gratis

Planung Dienstzimmer

Kawashuttle

Kawashuttle -Vorteile

Apothekenrichten

Sitemap

Kanülenbox

Impressum

Kanülenbox und
Spritzenbehälter

KawaLogo
Adolf Walker-Klement

Kawatec Adolf Walker
Inhaber: A. Walker-Klement
Geriatrische und medizintechnische
Lagersysteme und Pflegeprodukte

Dahlienstraße 3
77731 Sand
Fon O7852 - 93 57 1O
Fax O7852 - 93 57 12

Bannerstern für Kühlung von Medikamentenschrank

Neu
alle Schränke
ab sofort auch
klimatisiert
lieferbar

eMail an Kawatec Adolf Walker

Wir suchen bundesweit Handelsvertreter für die Betreuung von Seniorenheimen und Apotheken

pdf-Download:
auf Bilder oder Text klicken